Skip to main content

Sense Test & Vergleich 2020

Bei der Sense handelt es sich um ein klassisches, altgedientes Werkzeug. In der modernen Welt wurde die Sense durch Mähdrescher und Mähbalken vom Feld verdrängt. Dennoch hat die Sense ihre Fans. Gerade Menschen mit Freude an körperlicher Arbeit und Naturliebhaber nutzen gerne eine herkömmliche, doch mit modernen Mitteln hergestellte Sense.

Sense Bestseller

Bestseller Nr. 2
100cm Sense (4-teilig)
24 Bewertungen
100cm Sense (4-teilig)
  • Pepp' Dein Kostüm Mit Diesem Coolen Accessoire Auf!
  • Die Sense Ist Circa 110 Cm Lang Und Kann Auseinander Geschraubt Werden.
  • Hol' Dir Dieses Sense Für Die Nächste Halloween- Oder Faschingsparty!
Bestseller Nr. 3
The Sixth Sense
227 Bewertungen
The Sixth Sense
  • Amazon Prime Video (Video on Demand)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 16 Jahren
Bestseller Nr. 4
Klappsense mit 60 cm Sense
7 Bewertungen
Klappsense mit 60 cm Sense
  • Klappsense mit 60 cm Sense
Bestseller Nr. 5
Kerbl 50305 Klappsense Wettschliffsense 65 cm mit Sensenworb, 150 cm
40 Bewertungen
Kerbl 50305 Klappsense Wettschliffsense 65 cm mit Sensenworb, 150 cm
  • Reichsformsense zum Mähen von Gras
  • mit Rostschutzlackierung
  • mit Schneidenschutz
Bestseller Nr. 7
Sense and Sensibility
10 Bewertungen
Sense and Sensibility
  • Amazon Prime Video (Video on Demand)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 6 Jahren
Bestseller Nr. 8
X-Sense Rauchmelder SD11|TÜV und DIN EN 14604 geprüfter Rauchwarnmelder mit 10 Jahren Batterielaufzeit und intelligentem Feueralarm, fotoelektrischem Sensor | Vergleichssieger, 5 Stück
  • PRÄZISE UND INTELLIGENT: Der hochmoderne fotoelektrische Sensor, kombiniert mit einem fortschrittlichen Chipsatz, erkennt gefährliche Rauchkonzentrationen in Sekundenschnelle mit weniger Fehlalarmen
  • 10 JAHRE BATTERIELEBENSDAUER: Der geringe Stromverbrauch ermöglicht eine unglaubliche Lebensdauer von bis zu 10 Jahren mit dem eingebauten Lithium-Ionen-Akku. Bietet zuverlässigen, ununterbrochenen 24/7-Betrieb, so dass Sie sicher schlafen können
  • ZUVERLÄSSIGE SELBSTPRÜFUNG: Überwacht sich ständig selbst und informiert Sie zeitnah über Störungen oder eine schwache Batterie für einen zuverlässigen Einsatz
Bestseller Nr. 9
Festnight Klappsense Grassense mit Schleifstein 140 cm Stahlklinge Ergonomische Sense für Garten
  • Diese ergonomische Sense ist ideal zum Schneiden von Gras und Unkraut, Weizen, Hafer und Gerste etc., um Ihnen mit einem aufgeräumten Garten zu versogen.
  • ​Mit einer Länge von 140 cm hat der Sensenwurf aus Stahl zwei kurze Holzgriffen in rechten Winkeln, einer ist nahe dem oberen Ende und der andere ist in der Mitte.
  • Die 60 cm gebogene Klinge besteht aus robustem Schienenstahl für jahrelangen Betrieb.
Bestseller Nr. 10
Fiskars Machete, Länge: 50,5 cm, Antihaftbeschichtet, Gehärtete Stahlklinge/Glasfaserverstärkter Kunststoffgriff, Inklusive Schutzhülle, Schwarz/Orange, WoodXpert, XA3, 1003609
  • Machete (Klingenlänge: 22 cm) zum Abtrennen kleiner und mittelgroßer Äste bis Ø 5 cm von Bäumen und Sträuchern, Zum Auslichten von Trieben und Unterholz im Garten oder Wald, Zum Entfernen von Rinde an Baumstämmen, Für Rechts- / Linkshänder
  • Scharfe, antihaftbeschichtete Klinge für saubere und präzise Schnitte, Optimale Gewichtsverteilung und hohe Schneidleistung durch nach hinten gebogene Stahlklinge für müheloses Arbeiten
  • Fester Halt auch mit Handschuhen dank geschwungenem Schaftende mit rutschfester Soft-Grip Oberfläche, Perfekte Balance zwischen Klinge und Stiel für effizienten Schwung, Griff für einhändigen Gebrauch, Aufhängeloch zum platzsparenden Verstauen

Wofür eignet sich eine Sense?

Heute wird die Sense zumeist nur noch in den ärmeren Gegenden der Welt für den Ackerbau eingesetzt. Hierzulande beherrschen die motorisierten Feldgeräte die Landwirtschaft. Doch auch im Garten gibt es einen Platz für die gute, alte Sense. Das Werkzeug kann dieselben Funktion ausführen wie etwa ein Rasentrimmer oder eine Motorsense. Mit der Sense können Sie das Gras in Ihrem Garten mit schwungvollen Bewegungen stutzen. Dabei schneidet das Gerät nasses Gras sogar besser als trockenes.

Mit der Sense lässt sich ein Garten naturschonend bearbeiten. Weder wird dabei Benzin verbraucht noch irgendwelche Abgase in die Luft geschleudert. Das Mähen ist darüber hinaus ganz leise. Kein knatterndes Motorgeräusch stört Tiere und die Ruhe in der Natur. Außerdem ist es eine körperliche Betätigung, die einem den Gang zum Fitnessstudio ersetzt.

Wie geht man mit einer Sense richtig um?

Beim Mähen mit der Sense macht man eine weit ausholende Drehbewegung mit den Armen. Nicht in gebückter Haltung, das geht schnell auf den Rücken. Während sich das Sensenblattt bogenförmig dicht über der Erde befindet, schwingen die Arme die Klinge in einem Radius von 180 Grad.
Das Mähen mit der Sense erfordert ein gewisses Maß an Übung, jedoch ist es nicht allzu kompliziert. Nach einer Weile schneiden Sie mit Routine durch das hohe Gras.

Pflege der Sense

Bevor es ans Mähen geht, muss die Klinge erst richtig „gedengelt“ werden. Das Dengeln beschreibt das Schärfen des Blatts mit einem speziellen Hammer. Dafür ist eine geübte Hand und ein gutes Augenmaß nötig. Da das klassische Dengeln recht schwierig ist, verwenden die meisten heute moderne Schlagdengler. Indem Sie das Sensenblatt fixieren, etwa auf einem Holzblock, können Sie mit einen Schlagdengler leicht die Klinge auf die kommende Arbeit vorbereiten.

Was sind die Vor- und Nachteile?

  • Eine Sense arbeitet fast lautlos, stört damit weder die Tiere und schont die eigenen Ohren.
  • Das Werkzeug verbraucht kein Strom und kein Benzin.
  • Im Vergleich zu einer Motorsense oder dem Rasenmäher gehört sie zu den günstigsten Werkzeugen ihrer Größenordnung.
  • Das Mähen mit der Sense kommt einem Fitnessprogramm gleich.
  • Zu den Nachteilen gehört, dass man sich erst an den Umgang mit der Sense gewöhnen muss.
  • Bei großen Flächen wird das Mähen doch recht anstrengend.
  • Das Sensenblatt muss ständig geschärft werden.

Was gibt es beim Kauf einer Sense zu beachten?

  • Es gibt nicht nur ein Sensenblatt. Die Hochrückensense eignet sich eher für Getreide, die Reichsformsense für Gras. Je nach Verwendungszweck sollte man sich für unterschiedliche Blattformen entscheiden.
  • Die Größe muss auch zum Nutzer passen. Ansonsten kann man nicht locker mähen und es wird schnell anstrengend.
Die Testergebnisse beziehen sich auf die Kundenerfahrungen, technische Ausstattung und das beste Preis -/ Leistungsverhältnis. Dieses wurden objektiv recherchiert von Publikationen wie Amazon.de, Stiftung Warentest und anderen namenhaften Testportalen. Es können hier Abweichungen und Ergebnisse, als andere Testsieger Modelle auftreten.

*Die Preise können sich mehrmals am Tag ändern und gegebenfalls höher ausfallen!