Skip to main content

Sichel Test & Vergleich 2020

Moderne Sicheln für die Gartenarbeit

Die Sichel ist ein traditionsreiches Werkzeug zum Schneiden kleiner Mengen von Gras und Getreide. Moderne Sicheln werden kommen noch heute in der Gartenpflege zum Einsatz. Die scharfen Werkzeuge ermöglichen ein präzises Arbeiten auch auf engem Raum. Moderne Sicheln sind relativ leicht und handlich. Sie sorgen für glatte und saubere Schnitte und können zum Beispiel eingesetzt werden um kleinere Beete und Rasenflächen von Unkraut zu befreien. Im Folgenden erfahren Sie mehr über die Bauweise, die Eigenschaften und die Einsatzbereiche von modernen Sicheln.

Sichel Bestseller

Bestseller Nr. 2
Flo 35832 – Sichel
  • Rundsichel
  • Handsichel mit Holzgriff
Bestseller Nr. 3
Fiskars Machete, Länge: 50,5 cm, Antihaftbeschichtet, Gehärtete Stahlklinge/Glasfaserverstärkter Kunststoffgriff, Inklusive Schutzhülle, Schwarz/Orange, WoodXpert, XA3, 1003609
  • Machete (Klingenlänge: 22 cm) zum Abtrennen kleiner und mittelgroßer Äste bis Ø 5 cm von Bäumen und Sträuchern, Zum Auslichten von Trieben und Unterholz im Garten oder Wald, Zum Entfernen von Rinde an Baumstämmen, Für Rechts- / Linkshänder
  • Scharfe, antihaftbeschichtete Klinge für saubere und präzise Schnitte, Optimale Gewichtsverteilung und hohe Schneidleistung durch nach hinten gebogene Stahlklinge für müheloses Arbeiten
  • Fester Halt auch mit Handschuhen dank geschwungenem Schaftende mit rutschfester Soft-Grip Oberfläche, Perfekte Balance zwischen Klinge und Stiel für effizienten Schwung, Griff für einhändigen Gebrauch, Aufhängeloch zum platzsparenden Verstauen
Bestseller Nr. 4
Bellota 2560-0 - Sichel
  • Hochwertiges Stahlblatt mit spezieller Behandlung
Bestseller Nr. 5
Okatsune 405 Sichel
  • ideal um Blumen, Gräser und Unkraut zu jäten
  • rasiermesserscharfe gekrümmte Klinge mit einer Länge von 150 mm und eine Dicke von 2,0 mm
  • 335mm Holzgriff, welcher durch seine rote Farbe selbst im hohem Gras auffällt
Bestseller Nr. 6
Sichel Steyrische Modell Größe 0 Länge 450mm
  • Sichel steyrische modell grããÿe 0 lã¤nge 450mm
    halbgeschmiedet
    geschliffen
    mit schneidenschutz
Bestseller Nr. 7
Bellota 2550-000 N - Sichel
  • Hochwertiges Stahlblatt mit spezieller Behandlung
Bestseller Nr. 8
Bellota 2550-1 N - Sichel
  • Hochwertiges Stahlblatt mit spezieller Behandlung
Bestseller Nr. 10
Kerbl 50340 Sensensichel handgeschmiedet
  • Sensensichel zum Mähen von Klee, Kräutern oder Gras
  • mit Holzgriff
  • einzeln geprüft

Der Aufbau einer Sichel

Eine Sichel besteht aus besteht aus einer konkav gekrümmten Klinge, die in der Regel aus Stahl gefertigt ist. Ihre Form erinnert an einen Halbmond, da sich die Klinge nach vorne verjüngt bzw. bei einigen Modellen spitz zuläuft. Geführt wird die Sichel mit einem hölzernen Griff, in den die Klinge fest eingelassen ist. Im Vergleich zur Sense sind Sicheln nicht nur kleiner, sondern auch stärker gebogen. Dies macht sich vor allem beim Unkraut- und Grasschneiden positiv bemerkbar. Der kürzere Stiel und die kleinere Klinge sorgen für ein handliches und leichtgängiges Arbeiten.

Die Sichel als umweltfreundliche Alternative

Die Sichel ist eine umweltfreundliche Alternative zu benzinbetriebenen oder elektrischen Mähern. Aufgrund der scharfen Klinge lassen sich mit einer Sichel besonders effiziente und präzise Schnitte durchführen. Darüber hinaus ist eine Sichel weniger störungsanfällig als ein Fadenmäher und weniger grob als eine Motorsense. Deshalb können Sie mit einer modernen Sichel Kantenbereiche hervorragend bearbeiten.

Wo kommt eine Sichel zum Einsatz?

Die Sichel ist keineswegs ein veraltetes Werkzeug. Sie erweist sich in Zwischenräumen oder in Hanglagen als äußerst praktisch. Sensen und Sicheln sorgen in Bereichen, wo ein Motormäher nicht hingelangt, für einen präzisen und sauberen Schnitt. Wegen ihrer Kompaktheit lässt sich die Sichel überall flexibel manövrieren. Hier die wichtigsten Einsatzbereiche für moderne Sicheln auf einen Blick:

  • Gras und Unkraut schneiden
  • Hanglagen
  • Kantenbereiche

Welche Sichelarten gibt es?

Für verschiedene Einsatzbereiche sind verschiedene Sicheln im Handel erhältlich. Für weiches Schnittgut sind Modelle mit einem schmalen und dünnen Sensenblatt zu empfehlen. Härteres Schnittgut sollte mit einem dickeren und festeren Sensenblatt gemäht werden. Unterschiede gibt es auch bei der Grifflänge. Während für präzise Arbeiten Modelle mit kurzem Griff geeignet sind, sollten Sie für das Schneiden von dichtem Gras und Blattwerk Modelle mit einem längeren Griff wählen. Sie erzielen mehr Schwung und Hebelwirkung. Zum Mähen großer Flächen werden Sichelblätter an einem langen Stiel montiert und als Sense genutzt. So ist ein bequemes und aufrechtes Arbeiten möglich. Eine Sichel bietet den Vorteil, dass sie durch das so genannte Dengeln jederzeit nachgeschärft werden kann. Somit handelt es sich um ein besonders langlebiges Werkzeug. Bereichern auch Sie Ihr Repertoire an Gartengeräten durch eine moderne Sichel.

Die Testergebnisse beziehen sich auf die Kundenerfahrungen, technische Ausstattung und das beste Preis -/ Leistungsverhältnis. Dieses wurden objektiv recherchiert von Publikationen wie Amazon.de, Stiftung Warentest und anderen namenhaften Testportalen. Es können hier Abweichungen und Ergebnisse, als andere Testsieger Modelle auftreten.

*Die Preise können sich mehrmals am Tag ändern und gegebenfalls höher ausfallen!