Skip to main content

Hebeanlage Test & Vergleich 2020

Die Hebeanlage ist eine spezielle Pumpe für das Abwasser in Ihrem Haus. In den folgenden Absätzen erfahren Sie, wann Sie eine solche Anlage brauchen und wie sie funktionieren. Abschließend erhalten Sie wichtige Auswahlkriterien für den Kauf einer Hebeanlage.

Hebeanlage Bestseller

Bestseller Nr. 1
Hebeanlage Schmutzwasseranlage KLEINHEBEANLAGE 56212 Fäkalienpumpe 600W, WC, Dusche, Waschbecken, Abwasser Haushaltspumpe Sanitär
  • Hebeanlage Eco2 600 mit 4 Edelstahlmesser, kraftvolle 600W, leise und robust. Die Hebeanlage Eco2 600 mit 3 Zuläufen und 1 Ablauf ist  klein, kompakt undheißwasserbeständig bis 90 Grad.

     

     

  • heißwasserbeständig bis 90 Grad
  • 4 Edelstahlhäckselmesser
Bestseller Nr. 2
KESSER Hebeanlage Kleinhebeanlage Fäkalienpumpe mit integriertem Rückschlagventil 400 Watt WC Toiletten Dusche Badewannen Waschbecken Spülmaschinen Abwasser Haushaltspumpe Sanitär
  • Diese KESSER kompakte Zerkleinerungspumpe ist für die meisten Sanitäranlagen geeignet.Sie reagiert auf den eingespeisten Abfall und beginnt zu Pumpen und zerkleinert diesen automatisch.
  • Dank der automatischen Abwasser-Erkennung erfolgt das Entsorgen der Abwässer jedes Mal vollautomatisch
  • 1 Anschluss(100mm) für Toilette, 3 Eingänge(32/40mm), 1 Ausgang(22/32mm), mit integriertem Rückschlagventil
Bestseller Nr. 3
Wolketon 3/1 Hebeanlage Fäkalienpumpe 600W Kompakte Abwasserentsorgung Hänge WC Dusche Waschtisch Haushaltspumpe
  • Hebeanlage 3 in 1----mit Edelstahlmessern, kraftvolle 600W, leise und robust,Maße: 52 x 22 x 35 cm (L x B x H), Innendurchmesser Einlassrohr-Anschluss: 40 mm.
  • Die 3 in 1 Hebeanlage Fäkalienpumpe Hebeanlage mit drei Zuläufen und einem Ablauf ist klein, kompakt und Heißwasser-beständig bis 60°C.
  • Die Hebeanlage zur Förderung von Abwasser unterhalb der Rückstauebene. Zum Anschluss einer Toilette und zwei weiteren Abwasserleitungen, z. B. aus Dusche, Badewanne, Waschtisch, Geschirrspüler oder Waschmaschine.
Bestseller Nr. 4
HEBEANLAGE P 600W KLEINHEBEANLAGE 55468 FÄKALIENPUMPE Schmutzwasserpumpe, Dusche, Waschbecken, Abwasser Haushaltspumpe Sanitär, integriertes Rückschlagventil, Pumpe, Abwasserpumpe
  • leistungstarke 600 Watt Hebeanlage mit 3 Zuläufen.
  • mit Edelstahlhäckselmesser
  • langlebiger robuster Aluminiumdruckguss-Elektromotor, kein Kunststoff
Bestseller Nr. 5
Hebeanlage Sehr Leise Pumpe Abwasser Haushaltspumpe Duschpumpe mit 2 Einlässen 200W
  • Platzsparend: Die Pumpe ist sehr klein und kompakt
  • SICHER: Diese Sanitärpumpe kann Wasser mit einer Temperatur von 65°C dauerhaft ohne Probleme fördern
  • Starke Leistung: Innerhalb kürzester Zeit pumpt die Anlage das Abwasser bis zu 8m hoch bzw. 80 m weit in den nächsten Kanalanschluss
Bestseller Nr. 6
Hengda 3/1 Hebeanlage Fäkalienpumpe 600W Schmutzwasserpumpen 140L/min Kleinhebeanlage Haushaltspumpe Fäkalienhebeanlage für WC, Dusche, Waschbecken
  • Abmessungen: 52 x 22 x 35 cm (Länge x Breite x Höhe), Innendurchmesser des Einlassrohranschlusses: 40 mm, Durchmesser der unteren Schlauchöffnung: 100 mm. Die horizontale Ausfahrt ist bis zu 70 m und die vertikale Ausfahrt ist 7 m.
  • Abwasserhebeanlage 3-in-1 - Mit Edelstahlklingen, leistungsstarken 600 Watt Leistung, einer maximalen Kapazität von 140 Litern / Minute, leise und robust.
  • Der 3-in-1 Hebeanlage verfügt über drei Wassereinlässe und eine Ablauföffnung. Er ist klein, kompakt, aus hochwertigem und haltbarem Kunststoff und lässt sich nicht leicht verfärben. Er hält heißem Wasser bis zu 60 ° C stand.
Bestseller Nr. 7
HOMCOM Hebeanlage Abwasserpumpe Fäkalienpumpe Haushaltspumpe für WC Dusche, 400W, 45x21,5x29cm, L45 x B21,5 x H29 cm
  • Kompakte Hebeanlage zur Entsorgung der häuslichen Abwässer aus Sanitäranlagen, für die meisten Sanitäranlagen wie Toilette, Dusche, Badewanne geeignet
  • 1 Anschluss(Ф100mm) für Toilette, 3 Eingänge(Ф32/40mm), 1 Ausgang(Ф22/32mm), mit integriertem Rückschlagventil
  • Dank der automatischen Abwasser-Erkennung erfolgt das Entsorgen der Abwässer jedes Mal vollautomatisch
Bestseller Nr. 8
Sanimax SANI600 Hebeanlage Abwasser Haushaltspumpe Fäkalienpumpe für WC, Dusche, Waschbecken 600W Kraftvoll
  • Leistungsstarker Motor mit integriertem Edelstahlschredder.
  • Vollautomatische Abwassererkennung.
  • Cutter besteht aus Edelstahl, ausgestattet mit einem manuellen Knopf!
Bestseller Nr. 9
Arebos Kleinhebanlage, Fäkalienpumpe, Haushaltspumpe 600 Watt | 3 Zuläufe für WC, Dusche und Waschbecken | GS geprüft
  • 3 Zuläufe für WC, Waschbecken und Dusche
  • Motor mit Shredder/Zerhacker zur groben Zerkleinerung von Fäkalien
  • Starker 600 Watt Motor
Bestseller Nr. 10
Sanimax SANI250 Hebeanlage Sehr Leise Pumpe Abwasser Haushaltspumpe Duschpumpe mit 2 Einlässen 250W
  • Sanimax Hebeanlagen Leistungsstark 250 watt-Motor mit integriertem Shredder.
  • Sehr Leise, starker Motor, geringe Stromaufnahme
  • Automatisches Ein- und Ausschalten der Pumpvorgänge

Warum kommt eine Hebeanlage zum Einsatz?

Bei Hochwasser steigt der Pegel in der Kanalisation. Die Rückstauebene gibt den höchstmöglichen Wasserstand im Kanalsystem an. Somit muss sich das Abwasser in Gebäuden über der Rückstauebene befinden, damit es jederzeit zuverlässig abfließt. Häufig liegen jedoch die Kellerräume unter dem Niveau der Rückstauebene. Eine Hebeanlage pumpt das Abwasser über das Niveau der Rückstauebene, sodass es mit einem Gefälle selbstständig in die Kanalisation fließen kann – auch bei Hochwasser.

Wie funktioniert eine Hebeanlage?

Hebeanlagen bestehen aus einer Pumpe und einem Sammelbehälter mit integrierter Sensorik. In die Hebeanlage leiten Sie die Abwässer von Waschmaschine, Toilette oder Dusche. Den Pegelstand im Sammelbehälter überprüft eine Sensorik, welche die Pumpe automatisch ein- und ausschaltet. So verhindert die Sensorik, dass die Pumpe „Luft saugt“. Die Hebeanlage pumpt das eingeleitete Abwasser über die Druckleitung noch oben. Bei der Pumpe einer Hebeanlage handelt es sich im Prinzip um eine Tauchpumpe. An Hebeanlagen ist ein Entlüftungsrohr angebracht. So kann jederzeit ein Druckausgleich stattfinden: In der Anlage können aufgrund von Gärungsprozessen Gase entstehen. Bei kleinen Hebeanlagen erfolgt die Entlüftung über ein Ventil mit Aktivkohlefilter. Viele Modelle verfügen über einen zweiten Zufluss, sodass Sie gleichzeitig das Abwasser von z. B. Dusche und Waschbecken in die Hebeanlage leiten können. Hebeanlagen stellen somit ein geschlossenes System dar, das automatisch funktioniert.

Welche Varianten der Hebeanlage gibt es?

Neben Hebeanlagen für fäkalienfreies Wasser (Waschmaschine, Dusche etc.) gibt es auch Modelle für fäkalienhaltiges Wasser (Toilette). In der Wasserwirtschaft bezeichnet der Begriff „Grauwasser“ fäkalienfreies Wasser und „Schwarzwasser“ steht für fäkalienhaltiges Wasser. Einige Hersteller von Hebeanlagen übernehmen diese Bezeichnungen in ihren Produktbeschreibungen. Damit es beim Abpumpen von fäkalienhaltigem Wasser nicht zu Verstopfungen im Rohrsystem kommt, sind diese Hebeanlagen mit einem Schneidwerk ausgestattet. Diese rotierenden Messer zerkleinern die Fäkalien, bevor sie in die Pumpe gelangen. Zudem unterscheiden Hersteller von Hebeanlagen zwei Arten des Einbaus: unterflur und überflur. Die Variante „überflur“ ist ideal für die nachträgliche Installation bei einer Renovierung geeignet, da Sie die Hebeanlage auf den Fußboden stellen. Bei der Variante „unterflur“ erfolgt der Einbau unter der Fußbodenoberfläche.

Was sollten Sie beim Kauf einer Hebeanlage beachten?

Wenn Sie die Hebeanlage für eine Toilette benötigen, brauchen Sie unbedingt ein Modell für fäkalienhaltiges Wasser. Für Waschbecken, Dusche, Badewanne und Waschmaschine ist eine Hebeanlage zur Beförderung von fäkalienhaltigem Wasser ausreichend. Die Hebeanlage muss das Abwasser mindestens 300 mm über das Niveau der Rückstauebene pumpen können. Bei den meisten Gebäuden liegt dieses Niveau auf Höhe der Straße. Anhand dieser Grundvoraussetzung entscheiden Sie, welche Förderhöhe Ihre Hebeanlage benötigt. Achten Sie zudem auf die Durchmesser der Anschlüsse. Diese geben an, welche Rohre Sie brauchen. Mithilfe der folgenden drei Fragen klären Sie die wichtigsten Eigenschaften Ihrer Hebeanlage:

  • Soll die Hebeanlage fäkalienhaltiges oder fäkalienfreies Wasser befördern?
  • Welche Förderhöhe brauchen Sie?
  • Welche Durchmesser haben die Anschlüsse?
Die Testergebnisse beziehen sich auf die Kundenerfahrungen, technische Ausstattung und das beste Preis -/ Leistungsverhältnis. Dieses wurden objektiv recherchiert von Publikationen wie Amazon.de, Stiftung Warentest und anderen namenhaften Testportalen. Es können hier Abweichungen und Ergebnisse, als andere Testsieger Modelle auftreten.

*Die Preise können sich mehrmals am Tag ändern und gegebenfalls höher ausfallen!